Sideways Dictionary

Endlich Durchblick bei technischen Begriffen

Sie fragen sich schon länger, was genau mit „Big Data“ gemeint ist? Oder was es mit „Bitcoins“ wirklich auf sich hat? Gut verständliche Erklärungen findet man ab jetzt im Sideways Dictionary, einem Online-Lexikon für komplexe technische Begriffe.

Die Begriffserklärungen reichen von „API“ bis „Zero-day“. Das Besondere bei Sideways: Die Macher greifen nicht auf die bloße Definition eines Begriffs zurück, was durch den verwendeten Fachjargon nur noch mehr Verwirrung stiften kann. Beim Sideways Dictionary wurden gut verständliche Analogien entwickelt, die Licht ins Dunkel der Informationstechnik bringen.

„Bandbreite“ („Bandwidth“) wird beispielsweise mit der heimischen Wasserleitung verglichen, die Dusche, Waschmaschine und Geschirrspüler versorgt. Laufen alle drei gleichzeitig, kommt es zu einem Druckabfall und derjenige, der dabei in der Dusche steht, ärgert sich am meisten.

Alle eingetragenen Begriffe werden mit mehreren Analogien umschrieben, die beim Lesen mindestens geistige Erhellung und manchmal auch ein Schmunzeln hervorrufen. Hinter dem Nachschlagewerk stecken die Washington Post und Jigsaw, ein Technologie-Inkubator von Google.

www.sidewaysdictionary.com

Farbecht
als Printausgabe